Sightmark Ultra Shot Plus Reflexvisier

3. Juli 2019

Welcome back...
Da ich nicht nur ein Waffen Sammler bin sondern auch diverse Optiken, wollte Ich euch heute eines meiner neuesten Errungenschaften zeigen, das Sightmark Ultra Shot Reflexvisier.
Für meine kurzen Waffen suchte ich was kleines und kompaktes die auf kurze Distanzen eine Alternative zum Zielfernrohr sind. 
Bringt einem nichts wenn man ewig in seinem 3fach Scope nach dem Gegner suchen muss, der in der Zwischenzeit in die Off-Zone gegangen ist um Mittag zu machen :-P



Das SIGHTMARK Ultra Shot Plus ist die neuere Version des Ultra Shot und ist ein kompaktes Leuchtpunktvisier mit digitaler Regulierung der Leuchtstärke und verspricht bis zu 2.000 Stunden Dauerbetrieb. 


Hier ein paar Daten:
- Länge: 94mm
- Masse: 113x58x61mm
- Gewicht: 250g
- Linse 33x24mm
- Batterie: CR123A
- Aluminium-Gehäuse mit stabilem Schutzschild
- Für Weaver/Picantinny Schiene
- großes Sehfeld 
- Multi-Absehen (4 Muster)
- einstellbare Absehen-Helligkeit
- korrigierte Parallaxe
Interlok ™ internes Verriegelungssystem
- niedriger Stromverbrauch (Batterie: CR 1620)
- Absehen-Varianten: Punkt 5 MOA, Kombination von Punkt 3 MOA mit Kreis 50 MOA      
IPX4 wasserdicht (wetterfest)
- Stoßfest (.50 cal)


Helligkeit und die einzelnen Absehen lassen sich einfach mit dem Button auf der linken Seite einstellen.

Persönlich gefällt mir die Optik sehr gut. Nicht so groß, und easy in der Einstellung. Schnell montiert und auf einer anderen Waffe angebracht. Sieht optisch auf fast allen Waffen super aus wenn es nicht gerade eine Sniper ist :-P
Was will man mehr?



Was habt Ihr den für Optiken auf euren Waffen? 

Auf Deutschen Webseiten bekommt Ihr das gute Stück für 150-180 Euro

Link:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben