Onetigris Nightmare Plate Carrier

11. Juni 2019

Welcome back Airsofters...

Heute möchte Ich euch einen meiner neuen Plate Carrier vorstellen. Für mich gestaltet sich so etwas immer schwierig da ich doch etwas kurz und schmal geraten bin, aber nach langen Monaten intensivster Suche nach einem passenden habe Ich endlich was gefunden das sowohl kleinen und schlanken Personen als auch großen und kräftigen Personen passt.

Der Nightmare Plate Carrier von Onetigris.


Das ist das gute Stück. Natürlich in Multicam damit es zu meinem Loadout passt. Es gibt auch noch eine Schwarze Version. Vielleicht bringt Onetigris noch mehr Auswahl an Farbpaletten auf den Markt. 

Auf die Waage bringt das leichte Teil 720g und wird aus 500D Nylon Cordura hergestellt das man auch von anderen namenhaften Herstellern kennt. 
Vorder - und Rückseite ist aus Lasercut Molle und macht optisch einen sehr coolen Eindruck. Was man an Pouches und Ausrüstung anbringen möchte bleibt da jedem selbst überlassen.
Patch-Fläche ist auch genug vorhanden um sein Logo oder Team Patch sichtbar zu zeigen. 



Der Kummerbund lässt sich im Umfang von 80 - 117cm auf der Rückseite easy verstellen, einfach die gewünschte Länge einstellen und mit den Kordeln fixieren. Zusätzlich können noch Pouches an den Seiten angebracht werden. Ist jetzt eher nicht so mein Fall da es mich persönlich doch etwas in der Bewegungsfreiheit einschränkt und Ich den Rest meistens am Battle Belt trage. 


Auf der Vorderseite findet man eine integrierte Kangoroo Pouch in der ohne Probleme 3 M4 Magazine Platz haben. Man könnte das ganze natürlich durch eine zusätzliche Pouch erweitern, so wäre man dann bei 6 Magazinen die Ihr am Mann/Frau habt.

Die Schultergurte lassen sich einfach in der gewünschten Länge verstellen (30 - 40 cm), sind leicht gepolstert und drücken nicht auf den Schultern wenn ihr dann voll bepackt in kompletter Ausrüstung auf dem Spielfeld steht. Ja, manche kennen das vielleicht die 30 Magazine, Sling mit Waffe und sonstiges mit sich herum tragen, DAS KANN auf die Schultern gehen.


Dann kommen wir doch mal zum Innenleben. Ausgeliefert wird der Plate mit leichten Schaumstoff Platten. Im meinem Fall hab ich allerdings diese durch selbst zugeschnittene Platten ersetzt weil mir die etwas zu fest und unbequem waren.


So, das war es dann auch schon wieder von meiner Seite. Bin sehr zufrieden mit dem Plate Carrier. Lässt sich mit einer weichen Bürste und Seife einfach reinigen und ist auch noch top verarbeitet. Was das gute Stück kostet? 90 $ sind nicht viel Geld wenn man bedenkt was andere hochwertige Plates kosten. 

Was sind eure Erfahrungen mit Plate Carrier? Let me know in the comments und so ;-)

Link:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben